DeLab32 für Windows


Download der kostenlosen Testversion von Delab32 (18,5MB)

Probleme mit der Testversion ? 
 

Aktuelle BEL II-Listen 2019 (z.Zt. noch ohne Saarland)

Die Listen stehen wieder für den Import in DeLab32 als ausführbare Datei zur Verfügung. Der Inhalt wird nach dem Start der Datei in das DeLab32-Verzeichnis entpackt.

Nach dem Start des Programms wird ein Fenster geöffnet, in dem das Ziel für das Entpacken des Inhalts abgefragt und das Entpacken gestartet werden kann. Als Ziel wird standardmäßig c:\programme\delab angegeben. Gestartet wird mit Klicken auf Unzip.

Es werden die neuen Listen entpackt. Sie können von DeLab32 aus eingelesen werden: von Leistungen/Materialien oder Leistungslisten aus mit dem Menüpunkt "Liste importieren aus der DeLab32-Bundesländerdatenbank".